Patientenindividuelle Verblisterung

Mehr Sicherheit für Ihre Medikamenteneinnahme durch maschinelle Verblisterung

Abbildung Patientenindividuelle Verblisterung
Patientenindividuelle Verblisterung

Studien zeigen, dass jedes fünfte Medikament falsch eingenommen wird. Jede vierte Klinikeinweisung erfolgt aufgrund falsch angewendeter Arzneimittel. Dabei gibt es eine einfache aber wirksame Möglichkeit, die Einnahme von Arzneimitteln sicher und bequem zu machen.

Die Verblisterung

Viele Patienten kennen sicher das folgende Problem: Bei mehr als fünf Medikamenten ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Dann wird oft auf sogenannte „Dosetten“ oder „Wochenboxen“ zurückgegriffen, um die Medikamente einzusortieren.

Diese Arbeit erfordert ein hohes Maß an Konzentration und eine gute Sehkraft - beides Eigenschaften, die im Alter schlechter werden. Es passieren dann leicht Fehler.

Das Verblistern durch die Apotheke stellt hier eine moderne Alternative dar, die Dosierfehler ausschließt. Viele Pflegeheime nutzen schon seit Langem diesen Service, der ihre Mitarbeiter entlastet, Dosierfehler ausschließt und damit die Versorgung mit Arzneimitteln optimiert.

Abbildung Patientenindividuelle Verblisterung
Patientenindividuelle Verblisterung

Wie funktioniert die maschinelle Verblisterung?

In unserem Labor in Wismar werden die Medikamente mit Hilfe eines Automaten in Plastiktüten (die „Blister“), die einen zusammenhängenden Schlauch bilden, für eine Woche im Voraus verpackt. Für die Sicherheit zuhause hat jeder Blister eine Bezeichnung - Farbe, Form und Beschreibung der enthaltenen Tabletten sind aufgedruckt, so dass der Patient sie auseinanderhalten kann.

Jeder Beutel wird mit Hilfe eines optischen Systems überprüft, um sicherzustellen, dass er korrekt gefüllt ist. Zusätzlich werden die Beutel stichprobenartig durch Mitarbeiter der Apotheke geprüft, so dass Fehler ausgeschlossen werden können. Vor der Herstellung der Blister wird der Medikamentenplan durch unseren Apotheker auf Fehler oder Unstimmigkeiten hin überprüft und ggf. mit den verordnenden Ärzten besprochen.

Falls gewünscht, kümmern wir uns auch gerne um die Nachverordnung von Arzneien, wenn diese zur Neige gehen. Wir bieten Ihnen für 2,50 Euro/Woche mit der Verblisterung ein Komplettpaket für Ihre Arzneimittelversorgung: Bequem, sicher und auf höchstem pharmazeutischen Niveau!

Vorteile der Verblisterung

Gegenüber den Wochenboxen bietet die Verblisterung folgende Vorteile:

  • Keine Dosierfehler mehr möglich
  • Die Medikation wird regelmäßig von Apothekern überwacht und geprüft
  • Anders als bei den Wochenboxen können auch mehr als vier Einnahmezeitpunkte (morgens, mittags, abends, nachts) bearbeitet werden
  • Wir kümmern uns um die Nachverordnung, wenn Medikamente neu bestellt werden müssen
  • Sie sparen die Zeit, Medikamente zu besorgen und zu bestellen!

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, fragen Sie bitte in unserer Apotheke, wie wir für Sie die beste, schnellste und sicherste Lösung finden können.